BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 
2073306564

Vertonungen von Heinrich Heine – Konzert „Träumereien“ in der Elbphilharmonie

Wo:
Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit
20457 Hamburg
Wann:
Sonntag, 24. September 2023
19:30 - 21:30 Uhr

Vertonungen von Heinrich Heine – Konzert „Träumereien“ in der Elbphilharmonie mit Leon Gurvitch und Opern-Star Olga Peretyatko

Der poetisch-musikalische Abend entführt in farbenreiche Traumwelten. Mit dem Programm »Träumereien« wollen Leon Gurvitch und Olga Peretyatko ein positives und optimistisches Zeichen in den aktuellen, politisch turbulenten Zeiten setzen. Die Musik soll weithin klingen, Menschen berühren, zum Träumen anregen und die Kraft geben, zuversichtlich in die Zukunft zu blicken.

 

Leon Gurvitch

Foto_Elphi_Leon

Fotocredit: Henriette Mielke

Für seinen Liederzyklus hat Leon Gurvitch sechs Gedichte von Heinrich Heine vertont. Daraus ist das Meisterwerk »Träumereien« entstanden, das 2019 seine Premiere in der Berliner Philharmonie feierte und 2022 mit dem 1. Preis des Siegburger Kompositionswettbewerbs ausgezeichnet wurde. Als Weltpremiere werden in Gurvitchs Liederzyklus »König Grauauge« sechs Gedichte von Anna Akhmatova uraufgeführt. Sie gilt als eine der bedeutendsten Lyrikerinnen und Königin der russischen Literatur.

Auf den ersten Blick scheint Heine und Akhmatova kaum etwas zu verbinden. Schließlich handelt es sich um zwei Dichter:innen aus verschiedenen Epochen und Herkunftsländern mit unterschiedlichen literarischen Stilen. Auf den zweiten Blick haben sie jedoch einiges an Gemeinsamkeiten: Leon Gurvitch ist es gelungen, die Stimmung in diesen bittersüßen, von beißender Ironie geprägten Gedichten in Musiksprache zu übersetzen. In seinen Kompositionen verstärken sich Musik und Sprache gegenseitig und erzeugen eine Intensität, der man sich kaum entziehen kann.

 

Olga Peretyatko

Foto_Elphi_Olga

Fotocredit: Dario Acosta

Seit Ihrem Durchbruch als Preisträgerin beim prestigeträchtigen Plácido Domingos Operalia-Wettbewerb gastiert sie regelmäßig in fast allen wichtigen Opernhäusern, Konzertsälen und Festivals, darunter La Scala, Opera Bastille Paris, Staatsoper Berlin, Royal Opera House Covent Garden, The Metropolitan Opera, etc. und teilt mit den Meistern der 1.Liga die Bühne, u.a. Plácido Domingo, Thomas Hampson, Rolando Villazón, Juan Diego Flórez, Bryn Terfel (neulich bei der Krönungszeremonie für den König Charles III persönlich gesungen), etc. Eine seltene Gelegenheit also, „La Diva“ beim exklusiven Klavier- und Liederabend in Hamburg zu erleben.

 

Buchung direkt im Ticketbereich der Elbphilharmonie: Tickets buchen

Die Tickets kosten zwischen 29,90€ und 54,90€.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
 
Copyright © 2024 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten