BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

Maritimes Business Frühstück: „Die Seeschifffahrt in der globalisierten Welt – gestern, heute und morgen“

Wo:


Wann:
Dienstag, 20. September 2016
09:00 - 11:00 Uhr

 

portrait_reumannREFERENT: Bernd Reumann, Prokurist 
“K“ Line (Deutschland) GmbH

 

 

 

 

mcn_logo_pur_4c_dUnterstützt durch das Maritime Cluster Norddeutschland treffen sich Vertreter der maritimen Wirtschaft und Interessierte zum Erfahrungsaustausch, um über aktuelle Entwicklungen, Projekte und Chancen in der Maritimen Wirtschaft zu diskutieren, aber auch fachliches Know-how auszutauschen.

ZUM THEMA
Seit den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts hat die Globalisierung an Fahrt zugenommen und ist aus einem international agierenden Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Auch die “K“ Line, die im Jahre 1919 gegründet wurde, spielt eine entscheidende Rolle in diesem “Welt-Theater”.

War zunächst China die „Werkbank“ der westlichen Gesellschaft, zeichnet sich im digitalen Zeitalter „Industrie 4.0“ ein steter Wandel ab. Wurde bisher ein Qualitätsprodukt in Teilen nach Asien verschifft, dort zusammengebaut und fertig zurückverladen, ist heute im Zeitalter des 3D-Druckers ein kompletter Bau nach Zeichnung möglich und die Verschiffungen, die Wertschöpfung der Reedereien, werden eventuell zurückgehen.

Die Containerreedereien haben bereits über 18.000TEU Schiffe im Dienst oder Schiffe dieser Größenordnung bestellt. Es ist offen, ob der dadurch geschaffene Frachtraum ausreichend Ladung findet, um nicht halbvoll oder halbleer über die Weltmeere zu fahren.

Der Referent hat seit 1972 die Globalisierung begleitet und gibt einen Einblick in die Entwicklung der Globalisierung seit den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts in der internationalen Schifffahrt.

ÜBER DEN REFERENTEN
Seit 1976 ist Bernd Reumann bei der “K“ Line in verschiedenen Funktionen mitentscheidend für den Erfolg tätig. 2016 blickt Bernd Reumann auf 40 Jahre “K“ Line (Deutschland) GmbH zurück.

ÜBER DAS UNTERNEHMEN
Die “K“ Line (Deutschland) GmbH ist die Hamburger Niederlassung der Reederei “K“ Line mit Sitz in Tokio. Etwa insgesamt 130 Mitarbeiter betreuen als Agentur den Containerbereich und agieren als Zentrale für den Car Carrier Bereich. Im Jahre 1990 wurde die “K“ Line (Deutschland) GmbH gegründet, zuvor wurde die “K“ Line von der Firma ISA Internationale Schifffahrts Agentur vertreten.


TEILNEHMER: Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Teilnahme, da der Personenkreis begrenzt ist.

GAST-ANMELDUNG über Maritimes Cluster Norddeutschland:
Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und geben als Grund “MCN” an.

KOSTEN: Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung ist ein Kostenbeitrag von 18,00 EURO pro Person verbunden. In dem Kostenbeitrag sind ein abwechslungsreiches Business-Frühstück und alle Heißgetränke enthalten.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
 
Copyright © 2021 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten