BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 
1000447483

Maritimes Business Frühstück: “5G für Seeschiffe und Offshore – Challenge oder Opportunity?“

Wo:
Business Club Hamburg
Elbchaussee 43
22765 Hamburg
Wann:
Dienstag, 11. April 2023
09:00 - 11:00 Uhr

Dies ist ein Event unseres Club-Mitglieds

Logo

ZUM THEMA:

Welche Möglichkeiten bietet der Einsatz der neuesten 5G Technologien für die Kommunikation von Seeschiffen und Offshore? Welche Herausforderungen stellen sich und müssen beachtet werden? Was sind die Erfolgsfaktoren bei der Integration von 4G/5G und Satellitendiensten an Bord?


Im Rahmen der Digitalisierung  ist der schnelle und sichere Zugang zum Internet inzwischen auch für Seeschiffe und Offshore ein kritischer Erfolgsfaktor. Auf den meisten Schiffen und in der Offshore Industrie kommen dazu Satelliten-basierte Systeme zu Einsatz, zunehmend aber auch küstennahe Anbindungen an die Mobilfunknetze. Hier verspricht der neue 5G Standard  deutlich höhere Bandbreiten und schnelleren Zugang.

Doch was halten die Marketingversprechen der großen Mobilfunkanbieter hinsichtlich 5G für die Maritime und Offshore Industrie? Welche kommerziellen und technischen Möglichkeiten, aber auch Restriktionen, gibt es bei Einsatz von 5G auf Seeschiffen?

Wie ist die räumliche Verfügbarkeit der 5G Dienste? Wie unterscheiden sich 4G und 5G hinsichtlich ihrer Nutzbarkeit, insbesondere Reichweite und Abdeckung im Roaming? Wie robust ist die Technologie? Und welche Kosten entstehen? Was sollte bei der Integration von 4G/5G und Satellitendiensten an Bord beachtet werden?

Der Referent diskutiert im Vortrag die aktuellen Entwicklungen, stellt erste realisierte 5G Projekte auf Seeschiffen vor, und vergleicht die bestehenden Angebote aus technischer und kommerzieller Perspektive.

ÜBER DEN REFERENTEN

Holger Ritter,  Managing Partner DRYNET GmbH

portrait_ritterHolger Ritter, Geschäftsführer der DRYNET GmbH, beschäftigt sich seit über 16 Jahren mit Kommunikationslösungen für die Offshore Industrie und die Schifffahrt. Mit einem Erfahrungshintergrund von 25 Jahren in der IT Branche, u.a. bei IBM, Vodafone und Boeing, berät er Unternehmen bei Planung, Konzept, Auswahl und Umsetzung von Kommunikationslösungen an Bord, auf Basis von Satellitendiensten, aber auch bei mobilen Datenübertragungsdiensten im 4G/5G Standard. Insbesondere beschäftigt er sich derzeit mit der Integration und Konvergenz von Mobilfunk- und Satellitentechnologie.

ÜBER DAS UNTERNEHMEN
Die DRYNET GmbH mit Sitz in Kiel, gegründet 2002, ist Dienstleister für „Maritime Communication Solutions und Consulting“. In den Geschäftsbereichen Solutions und Services bündelt DRYNET optimal auf maritime Unternehmen ausgerichtete Kommunikations-, Netzwerkmanagement- und IT-Sicherheits- Lösungen, sowie ein umfassendes Beratungsportfolio, das den gesamten Life Cycle der Lösungen von der Planung und Beschaffung, über die Realisierung und Abnahme, bis hin Monitoring im operativen Einsatz umfasst.

Weitere Informationen zu Drynet findet Ihr hier:

https://newsite.drynet.de/

KOSTEN: Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung ist ein Kostenbeitrag von 24,00 EURO pro Person verbunden. In dem Kostenbeitrag ist ein Business Frühstück, Wasser und alle Heißgetränke enthalten.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
 
Copyright © 2023 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten