BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

Es werde LED … Fluch oder Segen? – Gestaltung … Gesundheit … Gebrauch

Wo:
Business Club Hamburg
Elbchaussee 43
22765 Hamburg
Wann:
Mittwoch, 19. Februar 2020
17:00 - 21:00 Uhr

VERANSTALTER:

gira

(Premiumpartner des Business Club Hamburg)

 

BCH Logo

 

ZUM THEMA:

Im September 2009 kam das Aus für die gute alte Glühlampe. Seitdem ist nichts mehr wie es vorher war:

Alles ist jetzt LED. Ob im heimischen Wohnzimmer oder im Büro, ob im Konzert oder im Auto, überall beleuchten uns LED.

Leuchten haben sich verändert, wurden kleiner und immer heller. Allerdings ist das Licht scheinbar nicht mehr so warm. Dimmen ist nicht mehr so einfach. Begriffe wie DALI oder DMX tauchen auf.  Zudem beschwören Mediziner Risiken durch den Blauanteil im LED-Licht herauf und warnen vor gesundheitlichen Schäden.

Am 19. Februar möchten wir uns im Rahmen einer Abendveranstaltung im Business Club Hamburg intensiv mit dem Thema beschäftigen.

Dabei wollen wir die Aspekte Gestaltung, Gesundheit und praktischer Gebrauch „beleuchten“ und diskutieren.

Anschließend werden wir bei leckerem Essen und kühlen Getränken reichlich Gelegenheit zu Diskussion und Networking haben.

PROGRAMM:

17:OO h Einlass, Stärkung, Empfang & Begrüßung

17:3O h Ulrike Brandi . Hello Sunshine! -Tageslicht als Grundlage ganzheitlicher Lichtplanung

18:15 h Unser Körper . Empfänger … Nutzer … Opfer? – Anregungen zur kritischen Betrachtung

18:45 h Dirk Beyer . Von der Retrofit-Lampe bis zur Smart Home-Lösung – Schalten, Dimmen, Steuern – Technik & Anwendung

19:15 h Get Together mit Diskussion & Vernetzung & Verköstigung

 

ZU DEN REFERENTEN:

Bild1 Brandl

Ulrike Brandi ist Geschäftsführerin der Ulrike Brandi Licht GmbH und des Brandi Institute for Light and Design. Ihr Büro plante ca. 1000 Projekte, unter anderem die Elbphilharmonie Hamburg, Day Light Night – Ausstellung im Istanbul Modern Museum, Flughafen München, International Airport Pudong in Shanghai, Bahnhof Amsterdam Centraal, Bahnhof Rotterdam Centraal, den Masterplan Rotterdam und die Royal Academy of Music in London.

Aktuelle Projekte Ulrike Brandi Licht:

https://www.ulrike-brandi.de/referenzen/

Sie war Gastprofessorin an der Hochschule f. Bildende Künste Braunschweig und unterrichtete an der Academy of Fine Arts, Kopenhagen, IED Madrid, der Tsinghua University Peking, UNAM Universidad Nacional in México und der Architectural Association London. Sie veröffentlichte diverse Fachbücher und kuratierte Ausstellungen.

 

Bild3 Beyer

Dipl.-Ing. Dirk Beyer ist Gründer und Inhaber des Ingenieurbüro Beyer in Neumünster, das sich auf Gebäude-Systemintegration spezialisiert hat. Zusammen mit seinem Team plant er die vitalen Funktionen von Gebäuden. Als eine Art Knotenpunkt zwischen allen Gewerken sorgt er dafür, dass die aus vielen Komponenten bestehende Hausautomation – Heizung, Technik, Licht, Alarmwesen usw. miteinander kommuniziert und interagiert. Er engagiert sich für die berufliche Etablierung der Position des Systemintegrators.

 Sein Büro ist deutschlandweit aktiv und betreut einige internatonale Kunden auf der ganzen Welt. „Unsere Stärke: Wir denken in Lösungen.“ Die Nachfrage nach „Smart Home“ und „Smart Building“ steigt. Der Markt wächst und wird zunehmend unübersichtlicher. KNX, Free@Home, LCN, Loxone, HomeMatic und und und – es gibt viele Anbieter und Systeme. Sich hier zurechtzufinden und auszukennen, ist herausfordernd und erfordert Spezialwissen.

Zu seinen Projekten gehören u.a. Audi Cities London, Berlin, Paris, Moskau, Peking; kommunale Bauten in Flensburg; Hanseatic Trade Center Hamburg; Hotels; private Villen; Schloss Schwerin; Living on Water; A-Rosa Kreuzfahrtschiff; Mall of Berlin; Nordseeklinik Sylt & die Elbphilharmonie.

 


Das Unternehmen GIRA lädt Sie herzlich zu kulinarischen Köstlichkeiten und ausgewählten Getränken ein! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
 
Copyright © 2020 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten