BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 
58326180

education & coffee: „Sturmwarnung: Kundenfokus ist für Unternehmen wichtiger denn je“ mit Prof. Martin Fassnacht ; WHU – Otto Beisheim School of Management

Wo:
Business Club Hamburg
Elbchaussee 43
22765 Hamburg
Wann:
Mittwoch, 13. November 2024
09:00 - 11:00 Uhr

REFERENT:

Prof. Dr.  Martin Fassnacht

WHU – Otto Beisheim School of Management

Logo

ZUM THEMA:

„Sturmwarnung: Kundenfokus ist für Unternehmen wichtiger denn je“

 

„Für viele Unternehmen sind die Absatzmärkte extrem herausfordernd: die Kunden sind verunsichert und reduzieren in der Folge ihre Ausgaben bzw. Budgets und die Wettbewerbsintensität ist sehr hoch. Viele Unternehmen stellen fest, dass weder ihre Gewinne noch Absatzmengen steigen, im Gegenteil sie nehmen ab. Vor diesem Hintergrund ist es sehr entscheidend, dass Unternehmen im Sinne einer marktorientierten Unternehmensführung gesteuert werden, neudeutsch spricht man von einer kundenzentrierten Unternehmensführung.

Prof. Fassnacht zeigt in seinem Vortrag auf, welche strategischen und operativen Möglichkeiten Unternehmen zur Verfügung haben, erfolgreich auf ihren Absatzmärkten zu sein. Themen wie eine klare strategische Ausrichtung, ein professionelles Marken- und Preismanagement sowie der zieladäquaten Vertriebs- und Kommunikationspolitik werden in seinem Vortrag ausgeführt“.

 

 

Fotocredit Stephan Pick

Fotocredit Stephan Pick

Prof. Dr. Martin Fassnacht ist seit 2003 Inhaber des Lehrstuhls für Strategie und Marketing an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Düsseldorf. Zudem ist er wissenschaftlicher Direktor des Zentrums für Marktorientierte Unternehmensführung (ZMU) und Vorsitzender des Beirats des Henkel Center for Consumer Goods (HCCG).

Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre und die Habilitation erfolgten an der Universität Mannheim, die Promotion an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Martin Fassnacht war Gastwissenschaftler an der Owen Graduate School of Management, Vanderbilt University, Nashville, USA und an der McCombs School of Business – The University of Texas at Austin, Austin, USA. Er ist Autor zahlreicher Publikationen in referierten internationalen und nationalen Zeitschriften. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet.

Die am Lehrstuhl von Prof. Fassnacht behandelten Forschungsschwerpunkte umfassen die Gebiete Preismanagement, Markenmanagement sowie Handelsmarketing und Omnichannel Business. Martin Fassnacht ist darüber hinaus als strategischer Berater, Speaker und Moderator tätig. Sowohl seine Forschung als auch seine Lehre haben durch eine enge Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen einen starken Praxisbezug. Vier Jahre in Folge hat die Frankfurter Allgemeine Zeitung in ihrem Ökonomenranking Martin Fassnacht zu einem der Top 100 einflussreichsten Ökonomen in Deutschland gekürt.

 

Die WHU – Otto Beisheim School of Management ist eine international ausgerichtete, privat finanzierte und staatlich anerkannte Wirtschaftshochschule mit Sitz in Vallendar und Düsseldorf. Die 1984 gegründete Business School gehört inzwischen zu den renommiertesten deutschen Wirtschaftshochschulen und genießt auch international hohes Ansehen (www.whu.edu). Nach Angaben der Financial Times bietet die WHU die Nummer 1 Studienprogramme in Deutschland und die Nummer 16 in Europa an.

 


Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es Gelegenheit zum direkten Austausch mit dem Referenten, welchen Sie mit den anderen Gästen bei einem kleinen Frühstück fortführen können.

KOSTEN: Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist mit einem Kostenbeitrag von 24 EURO pro Person inklusive Frühstück und Getränke verbunden.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
 
Copyright © 2024 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten