BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

C.E.O.: ZEIT-Gespräch – Highlight erster Tag der “Perspektiven 2021″ presented by DONNER & REUSCHEL

Wo:
Online-Event
Anmeldung
über Link unten
Wann:
Dienstag, 09. Februar 2021
09:30 - 17:00 Uhr

Club.Events.Online.: Konferenz “Perspektiven 2021″ presented by DONNER & REUSCHEL.

Logo

5 Tage vielfältiges Programm, hochkarätige Referent*innen und inspirierende Themen.

Das Jahr 2020 hat eine Zeitenwende eingeläutet, der wir uns stellen müssen. Auf der großen digitalen Konferenz “Perspektiven 2021″ werden Sie zu einem Perspektivwechsel eingeladen.

 

Wie geht es weiter – gesellschaftlich, wirtschaftlich und sozial?

Folgen Sie erstklassigen Referent*innen, wie z.B. Prof. Dr. Maja Göpel, Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin, Dorothee Bär, Prof. Dr. Henning Vöpel oder Günther Oettinger, einem spannenden Programm und interessanten Diskussionen.

Hier erhalten Sie mehr Informationen als PDF-Download zum Event und den Referenten:

Download-Link –>  Perspektiven 2021 business club – Donner & Reuschel Events

 

Die Mitglieder des Business Club Hamburg können sich zu dieser Online-Konferenz unter folgendem Link kostenlos anmelden:

https://www.donner-reuschel-events.de/perspektiven2021/business-club/

 

 

1. Tag

09:30 Uhr

Begrüßung und Interview Marcus Vitt und Yared Dibaba

Marcus Vitt, Donner & ReuschelMarcus Vitt ist Sprecher des Vorstands der DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft. Er ist u.a. Vorstandsvorsitzender des Bankenverband Hamburg e.V., Vorstandsmitglied des Bayerischen Bankenverandes und Vorstand im Unternehmerverband Nord sowie Gastgeber der “Perspektiven 2021″

 

 

 

 

Yared DibabaYared Dibaba ist Schauspieler, Fernsehmoderator, Entertainer, Autor und Sänger. Er moderierte bereits zahlreiche DONNER & REUSCHEL Events und übernimmt bei den Perspektiven 2021 zum zweiten Mal in Folge die gemeinsame Moderation mit Natalie Schmid.

 

 

 

 

 

10:00 Uhr

ZEIT-Gespräch: “Welche Trends werden die Wirtschaft im Jahr 2021 prägen?”

Das Thesenduell tragen aus: Die wissenschaftliche Direktorin des THE NEW INSTITUTE Prof. Dr. Maja Göpel, die Staatsministerin im Bundeskanzleramt und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung Dorothee Bär, der Direktor des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts Prof. Dr. Henning Vöpel, der Sprecher des Vorstands des Bankhauses DONNER & REUSCHEL Marcus Vitt zusammen mit Jens Tönnesmann, dem Redakteur der Wirtschaftsredaktion der ZEIT.

 

11:00 Uhr

Cem Karakaya über Cyberkriminalität: “Digitale Welten fordern digitale Kompetenzen”

 

14:00 Uhr

Dialog: Dr. Hans Christian Meiser und Dr. Josef Joffe

 

15:00 Uhr

Mentalcoach Thomas Baschab: “Erfolgt beginnt im Kopf – Chancen erkennen – Potentiale nutzen”

Was hindert uns daran, erfolgreich zu sein? Wie können wir die Ziele erreichen, von denen wir träumen, die aber scheinbar außerhalb unserer Reichweite liegen? Um die Chancen zu erkennen und unsere Potentiale wirklich auszuschöpfen, ist mentale Stärke ein essentieller Faktor. Thomas Baschab zeigt, wie Sie Ihre persönlichen Grenzen überwinden können und Ziele erreichen, die Sie für unerreichbar gehalten haben.

 

Thomas BaschabThomas Baschab ist Mentalcoach, -Trainer, Keynote-Speaker und -Autor.

 

 

 

 

 

 

 

Club-Mitglieder können sich zu dieser Online-Konferenz unter folgendem Link kostenlos anmelden:

https://www.donner-reuschel-events.de/perspektiven2021/business-club/

Es können auch nur einzelne Vorträge an bestimmten Tagen besucht werden.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
 
Copyright © 2021 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten