BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

Hamburg transportiert

titelbild_winter_2019In Hamburg werden unzählige Waren gehandelt und transportiert. Auf dem Wasser, der Straße und auf der Schiene. Deshalb zählt die Transport- und Logistikbranche mit seinen 10 500 Unternehmen in der Metropolregion zu den ertragreichsten Branchen. Doch um weiterhin die Güter-Drehscheibe für Nordeuropa zu bleiben, muss sich die Branche einem strukturellen Wandel unterziehen. Indes: Nicht nur die Unternehmen müssen sich für die Zukunft rüsten, auch die Stadt muss mitziehen. Ideen für Innovationen müssen entwickelt werden, die Infrastruktur verbessert und die Straßen umfangreich saniert werden. Martin Kopp hat sich in Hamburg umgesehen und mit Unternehmern sowie Verantwortlichen der Stadt über den aktuellen Zustand und Pläne für die Zukunft gesprochen. Einiges zu erzählen hatte auch Michael Westhagemann in seiner Eigenschaft als Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation. Im Interview sprach er über marode Brücken, zwingende Straßenbaumaßnahmen, automatisierten Verkehr und Hamburg als Innovations-Zentrum. Weitere Highlights der Winter-Ausgabe: Des Traditionsunternehmen Holsten hat nach 140 Jahren den Standort Altona verlassen. Wir stellen die neue Hightech-Brauerei in Hausbruch vor. Das Wissensthema beschäftigt sich mit Gesundheitsmanagement. Experten erläutern, warum es wichtig ist, dass Unternehmen für ihre Mitarbeiter Vorsorge treffen und zusätzliche Gesundheitsangebote motivationsfördernd wirken. Chefkoch Nils-Kim Porru war im Literaturhaus-Café an der Schwanenwik, um mit Geschäftsführer Rainer Moritz trendige Ramen-Suppe zu kochen.

 

Sie möchten club! jetzt digital lesen?

Hier finden Sie das PDF zum Download (90dpi, 16 MB)

 

Highlights im Club

 
 
Copyright © 2020 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten