BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

Business Frühstück: “Personalentwicklungs-Investitionen sinnvoll eingesetzt” – mit Andreas Hensing, LfU

Wo:
Business Club Hamburg
Elbchaussee 43
22765 Hamburg
Wann:
Donnerstag, 28. November 2019
09:00 - 11:00 Uhr

REFERENT:

Andreas Hensing – LfU

 

ZUM THEMA:

Lernen als ständiger, berufsbegleitender Prozess ist unabdingbar, teuer und nicht immer zielführend.

Hand aufs Herz: Haben Sie in der Schule das Lernen wirklich gelernt? Wenn Sie diese Frage guten Gewissens bejahen können, gehören Sie zu den 5% der glücklichen Schulabsolventen, die auch in dieser Hinsicht auf ein lebenslanges Lernen vorbereitet wurden.

Aber auch auf die anderen 95% warten bis zu 50 Jahre berufsbedingter Kompetenzerwerb, auf den sie jedoch nicht optimal vorbereitet sind.

Für die Unternehmen bedeutet das: zu hohe Abbrecherquoten bei der betrieblichen Ausbildung, demotivierte, oft auch überforderte Auszubildende, Mitarbeiter und Führungskräfte.

In allen Phasen des Arbeitslebens wird aus- und weitergebildet. Und das ist auch erforderlich, um die Unternehmensziele zu erreichen, dem Wandel zu begegnen. Die Kosten für Personalentwicklungsmaßnahmen steigen ständig, ohne dass die Unternehmen immer den erhofften Nutzen daraus ziehen können.

Dabei kann Lernen nicht nur Spaß machen, es kann auch deutlich einfacher sein. Wenn das Lernen nicht mehr als Qual, Strapaze oder notwendiges Übel empfunden wird, wenn man stattdessen schon während der Lernphasen mehr über mögliche Anwendungen des Gelernten statt über eine bevorstehende Prüfung nachdenken könnte. Dann wäre Allen geholfen – auch Ihrem  Controlling.

Das Motto dieses Frühstücks ist “Unser Gehirn kann mehr“. Es soll aufgezeigt werden, wozu es fähig ist – wenn man die richtigen Stellschrauben bedient. Effektives Lernen kann gelernt werden. Besonders dann, wenn der betriebliche Lernprozess von Fachleuten begleitet wird. Dabei geht es letztendlich auch um den wirtschaftlichen Erfolg von Personalentwicklung.

 

ÜBER DEN REFERENTEN:

13 : 18 Hochformat

Andreas Hensing ist Diplom-Pädagoge und ausgebildeter Lerncoach. Nach mehr als drei Jahrzehnten in der Wirtschaft als Personalmanager, Unternehmer und Unternehmensberater, widmet er sich als Speaker und als Coach seit einigen Jahren ausschließlich dem Thema „Lebenslanges Lernen“. Er hat schon mehr als 400 Vorträge gehalten und ist einer von ganz wenigen Lerncoaches, die gleichzeitig über jahrzehntelange Managementerfahrung verfügen.

LfU“ steht für „Lerncoaching für Unternehmen“ und sieht sich als Prozessbegleiter aller betrieblichen Aus- und Weiterbildungsprozesse – unabhängig von der Hierarchieebene. Analog – bei Ihnen vor Ort im Unternehmen. Auf Wunsch aber auch live in einem dreidimensionalen, virtuellen Umfeld – wo immer sich die Teilnehmer auch gerade befinden.

 

KOSTEN:

Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung ist ein Kostenbeitrag von 24,00 EURO pro Person verbunden. In dem Kostenbeitrag sind ein abwechslungsreiches Business-Frühstück und alle Heißgetränke enthalten.

Der Vortrag beginnt pünktlich um 9:00 Uhr.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es Gelegenheit zum direkten Austausch mit den Referenten (Q&A Session / ca. 30 Minuten), welchen Sie mit den anderen Gästen dann bei einem  Frühstück fortführen können.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
 
Copyright © 2019 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten