BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

education & coffee: “Omnichannel-Strategien in der digitalen Welt”, mit Prof. Dr. Martin Fassnacht; WHU – OTTO BEISHEIM SCHOOL OF MANAGEMENT

Wo:
Business Club Hamburg
Elbchaussee 43
22765 Hamburg
Wann:
Donnerstag, 03. September 2020
08:00 - 10:30 Uhr

REFERENT:

Prof. Dr. Martin Fassnacht

WHU – Otto Beisheim School of Management

Logo

ZUM THEMA:

Omnichannel-Strategien in der digitalen Welt

Moderne technische – digitale – Möglichkeiten bieten dem Kunden völlig neue Dimensionen des Einkaufserlebnisses. Zwar ist es für ihn einfacher, Produkte online zu vergleichen oder zu bestellen, doch für Händler und Hersteller wird es damit zunehmend schwieriger, Wettbewerbsvorteile zu erlangen. Wer nicht nur technisch, sondern auch konzeptionell vorne mit dabei ist, wird Kunden für sich gewinnen und halten. Digital und real verschmelzen auch im Handel immer mehr miteinander – ausgearbeitete Omnichannel-Strategien sind daher unverzichtbar.
In seinem Vortrag stellt Prof. Fassnacht verschiedene Thesen auf, welche Herausforderungen die Digitalisierung der Handelslandschaft birgt und wie Hersteller und Händler auf das veränderte Einkaufsverhalten der Kunden reagieren können.

 

ÜBER DEN REFERENTEN:

kl. Auflösung FotoProf. Dr. Martin Fassnacht ist Inhaber des Lehrstuhls für Marketing und Handel an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Düsseldorf. Zudem ist er akademischer Direktor des WHU MBA-Programms, Sprecher der Marketing and Sales Group, wissenschaftlicher Direktor des Zentrums für Marktorientierte Unternehmensführung (ZMU) und Vorsitzender des Beirats des Henkel Center for Consumer Goods (HCCG). Die am Lehrstuhl von Prof. Fassnacht behandelten Forschungsschwerpunkte umfassen die Gebiete Preismanagement, Markenmanagement sowie Handelsmarketing und Omnichannel Business. Prof. Fassnacht ist darüber hinaus als Strategic Advisor für Konsumgüter- und Handelsunternehmen tätig. Sowohl seine Forschung als auch die Lehrveranstaltungen haben durch eine enge Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen wie Henkel, L’Oreal, BMW, Douglas, Adidas, Facebook, dfv Mediengruppe und Vorwerk einen starken Praxisbezug. Drei Jahre in Folge hat die Frankfurter Allgemeine Zeitung in ihrem Ökonomenranking Prof. Dr. Martin Fassnacht zu einem der einflussreichsten Ökonomen in Deutschland gekürt. 2017 belegte Prof. Fassnacht den 56. Platz, 2018 den 64. Platz und 2019 den 66. Platz.

 

Die WHU – Otto Beisheim School of Management ist eine international ausgerichtete, privat finanzierte und staatlich anerkannte Wirtschaftshochschule mit Sitz in Vallendar und Düsseldorf. Die 1984 gegründete Business School gehört inzwischen zu den renommiertesten deutschen Wirtschaftshochschulen und genießt auch international hohes Ansehen (www.whu.edu). 

 


Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es Gelegenheit zum direkten Austausch mit dem Referenten (Q&A Session / ca. 10 Minuten), welchen Sie mit den anderen Gästen dann bei einem kleinen Frühstück fortführen können.

Zeitrahmen gesamt: 8:00 Uhr – 10:30 Uhr.
Der Vortrag beginnt pünktlich um 8:30 Uhr.

KOSTEN: Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist mit einem Kostenbeitrag von 24 EURO pro Person inklusive Frühstück und Getränke verbunden

Aufgrund eines technischen Problems sind die Namen der Teilnehmer leider nur teilweise sichtbar. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
 
Copyright © 2020 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten