BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

Die neue Expeditionsklasse: Vom Stahlschnitt zur Jungfernfahrt – mit Thilo Natke, Kapitän der HANSEATIC nature und Dr.-Ing. Henning Bauer, Gruppenleiter / Bau der neuen Expeditionsschiffe

Wo:
Business Club Hamburg
Elbchaussee 43
22765 Hamburg
Wann:
Donnerstag, 09. Mai 2019
19:00 - 22:00 Uhr

UNSERE GÄSTE:

Thilo Natke

Kapitän der HANSEATIC nature

 

Dr.-Ing. Henning Brauer

Gruppenleiter des Neubau-Teams der Schiffe HANSEATIC nature & inspiration

 

MODERATORIN:

Trixie Lange-Hitzbleck

Kreuzfahrtdirektorin auf den Expeditionsschiffen BREMEN und HANSEATIC

 

ZUM THEMA:

HANSEATIC natureIm April lässt die Reederei Hapag-Lloyd Cruises in Hamburg ihren jüngsten Neubau taufen. Die „HANSEATIC nature“ ist der Auftakt zu einer Dreierserie neuer luxuriöser Expeditionskreuzfahrer, die noch bis 2021 zur Flotte stoßen. Wenn das Schiff zum ersten Mal den Hafen verlässt, werden 175 Männer und Frauen als Besatzung an Bord sein und Reisen in die entlegensten Regionen der Welt ermöglichen.

Über Planung, Entstehung und Destinationen der neuen Hapag-Lloyd-Traumflotte spricht Moderatorin Trixi Lange-Hitzbleck mit dem Kapitän der HANSEATIC nature, Thilo Natke und dem Gruppenleiter des Neubau-Teams, Dr. Henning Brauer.

 

ÜBER UNSERE GÄSTE:

HANSEATIC_HH_NatkeSBaadeKapitän Thilo Natke

Thilo Natke fährt bereits seit 1979 zur See. Zuerst war er als 2. Offizier auf Frachtern und Tankern auf den Weltmeeren unterwegs. 1990 verlor er sein Herz an Expeditionsschiffe, mit denen er bereits 88 mal in der Antarktis war. Aber auch der Amazonas und die Arktis, mit der berühmten Nordwestpassage besuchte er bereits. Als erster Kapitän eines westlichen Schiffes durchfuhr er die Nordostpassage. Aber auch ein Kapitän hat in der Freizeit gerne mal festen Boden unter den Füßen.

 

BEITRA~2Dr.-Ing. Henning Brauer

Dr. Henning Brauer, Jahrgang 1978, studierte Schiffsbau und spezialisierte sich im Laufe des Studiums auf das das Spezialgebiet „Schiffsentwurf“. Nachdem er seine Expertise in mehreren Praktika und einem MBA- Abschluss in London erweitern konnte, promovierte er im Laufe seiner Lehrstuhlassistenz an der TU Hamburg zum Dr. Ing. Henning Brauer. In seiner Laufbahn arbeitete er bereits bei der Unternehmensberatung McKinsey, Hapag-Lloyd Cruises, DNV GL, dem Yachtdesignbüro Partner Ship Design. Schlussendlich landete Henning Brauer wieder bei Hapag-Lloyd Cruises für das neuste Projekt. Seit 2016 verantwortet Dr.-Ing. Henning Bauer als Gruppenleiter den Bau der neuen Expeditionsschiffe HANSEATIC nature & inspiration.

 

ÜBER DIE MODERATORIN:

Trixi Lange-HitzbleckExpertin Trixie Lange-Hitzbleck

Die gelernte Hotelkauffrau wurde 1966 in Kiel geboren und fing schon früh an auf Segelschiffen zu arbeiten. Seit 1996 arbeitet sie als Kreuzfahrtdirektorin auf den Expeditionsschiffen BREMEN und HANSEATIC. Es gibt kaum einen Hafen der Welt, den sie noch nicht besucht hat. Neben der Kreuzfahrerei hält sie europaweit Vorträge und arbeitet als Trainerin in der Touristik. Nebenbei entwickelt sie Marketingkonzepte für Museen, veröffentlicht Reisereportagen und organisiert naturkundlich ausgerichtete Reisen. Wilde Landschafen und fremde Kulturen begeistern Sie immer wieder.

 

Genießen Sie einen spannenden Abend!


Im Anschluss an die Veranstaltung ist ein gemeinsamer Ausklang mit interessanten Gesprächen und kulinarischen Köstlichkeiten geplant.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
 
Copyright © 2019 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten