BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

education & coffee: “Geschäftsmodell Social Media”, mit Jan Traupe – HAMBURG MEDIA SCHOOL

Wo:
Business Club Hamburg
Elbchaussee 43
22765 Hamburg
Wann:
Dienstag, 03. November 2020
08:00 - 10:30 Uhr

VORTRAGSTHEMA:
Mit der digitalen Plattform zum Erfolg:
Wie aus dem Online-Magazin Geheimtipp Hamburg ein erfolgreiches
Medienunternehmen wurde.

In seinem Vortrag spricht Jan Traupe, CEO und Creative Director über Chancen und Risiken, neue Geschäftsfelder, Investitionen rund um die Marke Geheimtipp und wieso gerade Tourismus-Kunden bei ihm aktuell Schlange stehen.

 

EXPOSÉ:
Mit seinem Online-Magazin „Geheimtipp Hamburg“ plant Jan Traupe seit 2013 die Freizeit von Tausenden von Hamburgern, doch die Online-Plattform (ca. 20 Mio. Kontakte im Monat) ist seit Jahren schon viel mehr als nur ein Magazin. Durch geschicktes Marketing hat Geheimtipp es geschafft seine Inhalte nicht nur gut zu vermarkten, sondern die Werbekunden gleichzeitig auch zu Kunden seiner Content- und
Video-Agentur zu transformieren. Mit einem Team aus knapp 20 Kreativen,
Strategen, Beratern, Journalisten, Filmemachern, Fotografen & Producern lebt Geheimtipp ein in Deutschland aktuell einmaliges Modell, wo es das Beste aus Agentur, Content-Produktion und Aktivierung durch sein Netzwerk unter einem Dach vereint.
Kurzum: Das Komplettpaket – so nah dran an der Zielgruppe wie überhaupt möglich.

 

 

REFERENT:

Jan Traupe_PortraitJAN TRAUPE
CEO + Creative Director
Geheimtipp Media GmbH

Jan Traupe (32) ist an der Ostsee groß geworden und zog nach seinem Abitur nach Hamburg, um Journalismus zu studieren und fortan seine Nase überall da reinzustecken, wo es Spaß macht. Nach Stationen bei Sport1, Markenfilm, Business Punk, PRINZ, Edelman und Jung von Matt gründete er 2014 sein eigenes Baby: Geheimtipp Hamburg. Aus
einer Facebook-Seite wurde Hamburgs größtes digitales Stadtmagazin – und daraus schließlich Agentur, Filmproduktion & Foto-Studio unter einem Dach. Heute sorgt er als Kreativchef dafür, dass Geheimtipp niemals die Ideen ausgehen.

 

 

RZ_HMS_logo_RGBDie Hamburg Media School bildet ihre Studierenden auf höchstem professionellem Niveau zu Medienmanagern, Journalisten und Filmschaffenden aus. Sie bereitet optimal auf eine Karriere in der (digitalen) Medienpraxis vor und bildet Professionals mit Berufserfahrung im Fortbildungsprogramm insbesondere zu Online-Themen weiter.

Die enge Verknüpfung von anwendungsorientiertem Know-how, wissenschaftlicher Fundierung und sozialer Kompetenz bietet den Teilnehmenden der Angebote mehr als nur eine qualifizierte Berufsaus- und Weiterbildung. Sie erwerben alle Voraussetzungen, um neue Entwicklungen anzustoßen und Führungsverantwortung zu übernehmen und zu erweitern.

Träger der HMS ist eine Public-private-Partnership, bestehend aus der Hamburg Media School Stiftung, der Freien und Hansestadt Hamburg sowie der Universität Hamburg und der Hochschule für bildende Künste.

 

KOSTEN:

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist mit einem Kostenbeitrag von 24 EURO pro Person inklusive Frühstück und Getränken verbunden.

Zeitrahmen gesamt: 8:00 – 10:30 Uhr.

Der Vortrag beginnt pünktlich um 8:30 Uhr.

Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es Gelegenheit zum direkten Austausch mit dem Referenten (Q&A Session / ca. 10 Minuten), welchen Sie mit den anderen Gästen dann bei einem kleinen Frühstück fortführen können.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
 
Copyright © 2020 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten