BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

INTERNATIONAL BANKERS FORUM zu Gast im BCH: “Chinas neues Wirtschaftsmodell – Ziele, Instrumente und Umsetzungschancen”

Wo:


Wann:
Donnerstag, 17. Oktober 2013
18:00 - 21:00 Uhr

logo_ibf
REFERRENTEN:

Dr. Margot Schüller, Deputy Director GIGA Institute of Asian Studies

Qiang Wei Jin-Otto, Bereichsleiter Asien Pazifik Hela Gewürzwerk Hermann Laue GmbH, Hamburg/ Shanghai

Patrick Heid, LL.M., Rechtsanwalt, Office Managing Partner GvW Graf von Westphalen, Shanghai

MODERATOR: Mark Böschen, Redakteur Manager Magazin


Auf Initiative des International Bankers Forum e.V. begrüßen wir Sie herzlich zu einem anregenden Gedankenaustausch!

Die neue politische Führung positioniert sich mit ambitionierten Zielen: Chinas Wachstum soll stärker konsumgetrieben als exportorientiert, innovativer und umweltschonender sein. Diese Ziele wurden zwar schon öfter formuliert, doch stand die Amtsperiode der vorangegangenen Regierung im Schatten der globalen Finanzmarktkrise. Anstatt die Umsteuerung des Wachstumsmodells in Angriff zu nehmen, fokussierte die Regierung auf Konjunkturbelebung und hohes Wirtschaftswachstum. Finanziert wurde dies über den leichten Zugang zu Krediten auf der lokalen Ebene. Folgen sind eine bedrohliche Kreditblase, das Aufblühen von Schattenbanken und die Explosion der Immobilienpreise.

Die Umsteuerung des Wirtschaftsmodells erfolgt in einer Phase sinkender Wachstumsraten, die nicht zuletzt durch die rückläufige Nachfrage der krisengeschüttelten EU-Mitgliedsländer bedingt ist. Dies zeigt, dass eine schnelle Umstellung von der Exportorientierung zu einem binnenmarktgetriebenen Wachstum nicht möglich ist.

Mit welchen Politikmaß – nahmen will die Regierung ihre ambitionierten Ziele erreichen? Wie sind die Chancen der Umsetzung einer Politik, die die Privilegien macht – voller Gruppen in Frage stellt? Wie wichtig ist eine schrittweise Liberalisierung der Kapitalmärkte als flankierende Maßnahme? Und wie beeinflussen diese Entwicklungen die deutsche Wirtschaft, für die China zum drittwichtigsten Handelspartner geworden ist – Tendenz steigend?

_______________________________________________________________

Im Anschluss an die Veranstaltung ist ein gemeinsamer Ausklang mit interessanten Gesprächen und kulinarischen Köstlichkeiten geplant.

KOSTEN: Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist mit einem Kostenbeitrag von 30 EURO pro Person inkl. Fingerfood und Getränke verbunden.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
 
Copyright © 2020 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten