club mobile

Der Business Club Hamburg bietet seinen Mitgliedern ein mobiles Angebot.

Fenster schließen JA, anzeigen!

BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

Unilever Haus: Blick hinter die Kulissen eines international führenden Konsumgüterherstellers in der HafenCity

Wo:
Unilever Deutschland GmbH
Strandkai 1
20457 Hamburg
Wann:
Dienstag, 07. Februar 2017
15:45 - 18:00 Uhr

Unilever – der weltweit größte Hersteller von Verbrauchsgütern zog im Jahr 2009 mit seinen 1.100 Mitarbeitern in die HafenCity. Das Unilever-Haus ist eines der Leuchtturmprojekte im Quartier an der Elbe.

Unilever, Hamburg, Behnisch Architekten Unilever, Hamburg, Behnisch Architekten

 

 

 

 

 

 

© Adam Mork

Freuen Sie sich auf eine Besichtigung des futuristisch anmutenden Gebäudes, das genau wie der Marco-Polo-Tower von den Behnisch Architekten stammt. Der innovative Bürobau wurde unter Berücksichtigung von Grundsätzen einer nachhaltigen Architektur errichtet. Das als „überdimensioniertes Luftkissen“ beschriebene Äußere ist über sechs Ebenen um ein glasüberdachtes Atrium gespannt. Seit April 2015 befindet sich im Unilever-Haus außerdem ein Flagshipstore der Körperpflegemarke Dove.

Im Anschluss an die Besichtigung wird Sybille Hartmann, Finance Director DACH (Foods & HPC) bei Unilever, einen Vortrag zum Thema „Job-Sharing“ halten. Die Hamburger Niederlassung gilt innerhalb des Gesamtkonzerns als Vorbild in Puncto Arbeitsteilung bei Führungskräften.

Über Unilever
Unilever ist ein international führender Konsumgüterhersteller. Das Unternehmen vertreibt in über 190 Ländern Lebensmittel, Körperpflegeprodukte, Waschmittel und Haushaltsreiniger, die jeden Tag von rund 2 Milliarden Verbraucherinnen und Verbrauchern genutzt werden. Unilever beschäftigt weltweit über 169.000 Mitarbeiter und erzielte 2015 einen Umsatz von 53,3 Milliarden Euro. Zu Unilever gehören einige der weltweit bekanntesten und beliebtesten Marken wie Rama, Knorr, Becel, Bertolli, Lätta, Lipton, Dove, Duschdas, Axe, Rexona, Coral, Langnese und Ben & Jerry’s.

15 Jahre lang führte Unilever das Ranking als nachhaltigstes Unternehmen in der Kategorie Lebensmittel des Dow Jones Sustainability Index. In 2016 wurde Unilever erstmals in der Kategorie Haushalts- und Körperpflegeprodukte ausgezeichnet und belegt auch hier wieder die Spitzenposition. Auf LinkedIn zählt Unilever zu den Top 3 der am meisten nachgefragten Arbeitgeber.


TEILNEHMER: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Falls die Führung ausgebucht sein sollte, setzen wir Sie gern auf die Warteliste.

KOSTEN: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist mit einem Kostenbeitrag von 10,00 € pro Person verbundenDas Geld wird unter anderem im Rahmen eines Unilever-Projektes als Spende für sauberes Trinkwasser für Kinder in Äthiopien verwendet.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
Dienstag, 12. September 2017

Unternehmer-Talk: Jens Meier, CEO Hamburg Port Authority & HSV Präsident

mehr lesen »
 
Mittwoch, 11. Oktober 2017

Prof. Dr. Thomas Straubhaar: „Radikal gerecht“ -Wie das bedingungslose Grundeinkommen den Sozialstaat revolutionieren könnte.

mehr lesen »
 
 
Copyright © 2017 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten