club mobile

Der Business Club Hamburg bietet seinen Mitgliedern ein mobiles Angebot.

Fenster schließen JA, anzeigen!

BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

St. Galler Managementgespräch zu Gast: HHLA Vorstandsvorsitzende Angela Titzrath

Wo:
Business Club Hamburg
Elbchaussee 43
22765 Hamburg
Wann:
Mittwoch, 18. Oktober 2017
19:00 - 22:00 Uhr

portrait_angela_titzrath

Foto: HHLA / Tina Axelsson

REFERENTIN: Angela Titzrath, Vorsitzende des Vorstands Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA)

MODERATOR: Maik Neubauer, Vorstand HSG Alumni Club, Hamburg


KEYNOTE
: Hamburg und die Bedeutung des Hafens und der HHLA als Tor zur Welt – Status und Ausrichtung der Hamburger Hafen und Logistik AG.

 

 

logo_st.gallenOrganisiert vom HSG Alumni Club Hamburg lädt Sie der Business Club Hamburg in Kooperation herzlich zum St. Galler Managementgespräch ein!

Angela Titzrath, Vorstandsvorsitzende der HHLA AG wird ihre Vision vom Wirtschaftsstandort Hamburg sowie die strategische Ausrichtung eines der bedeutendsten Unternehmen in Hamburg – der Hamburger Hafen und Logistik AG – vorstellen.

In Ihrer Karriere war sie in unterschiedlichen, internationalen Topmanagement-Funktionen des Daimler-Konzerns tätig, u.a. als CEO der Mercedes-Benz Credit of Canada, als Geschäftsführerin der Mercedes-Benz Credit of North America in den USA und als Europageschäftsführerin der Mercedes-Benz Bank. Sie leitete zudem den DaimlerChrysler Merger für alle Dienstleistungen und Beteiligungen und verantwortete die Konzernstrategie. Ab 2002 war Frau Titzrath kaufmännische Geschäftsführerin des Produktionswerkes Mercedes-Benz in Spanien und übernahm im Anschluss die Position des Vorstands für Vertrieb, Aftersales, Logistik des Geschäftsbereichs Busse der Daimler AG.

2012 wurde sie in den Vorstand der Deutsche Post AG bestellt und verantwortete dort bis 2014 das Personalressort des globalen Konzerns. Anschließend war sie als Aufsichtsrätin für verschiedene Unternehmen und Organisationen tätig, darüber hinaus arbeitete sie als Beraterin und Dozentin.

Seit dem 1. Oktober 2016 ist Frau Titzrath Mitglied des Vorstands der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) und seit dem 1. Januar 2017 Vorstandsvorsitzende.

Freuen Sie sich auf spannende Ein- und Ausblicke einer international erfahrenen Managerin und Logistikexpertin!


Im Anschluss an die Veranstaltung ist ein gemeinsamer Ausklang mit interessanten Gesprächen und kulinarischen Köstlichkeiten geplant.

TEILNEHMER: Im Rahmen der Hamburger Alumni Alliance werden Clubmitglieder des HSG Alumni Club der Universität St. Gallen sowie Alumni der INSEAD sowie Harvard Business School an der Veranstaltung teilnehmen.

KOSTEN: Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist mit einem Kostenbeitrag von 40 EURO pro Person verbunden. Darin enthalten sind ein Begrüßungsgetränk, Buffet und ausgewählte Getränke.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
Sonntag, 24. September 2017

Charity-Poker Turnier mit CHRISTOPH METZELDER

mehr lesen »
 
Mittwoch, 11. Oktober 2017

Prof. Dr. Thomas Straubhaar: „Radikal gerecht“ -Wie das bedingungslose Grundeinkommen den Sozialstaat revolutionieren könnte.

mehr lesen »
 
 
Copyright © 2017 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten