club mobile

Der Business Club Hamburg bietet seinen Mitgliedern ein mobiles Angebot.

Fenster schließen JA, anzeigen!

BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

Round Table für Konfliktmanagement und Mediation: “Macht und Vermittlung” – Aus dem Tornado-Cockpit ins Mediationssetting

Wo:
Business Club Hamburg
Elbchaussee 43
22765 Hamburg
Wann:
Donnerstag, 11. Juni 2015
19:00 - 22:00 Uhr

portrait_bertelmannREFERENT: Heinz-W. Bertelmann, Mitinhaber Bertelmann & Hacker KG Personalentwicklung und Unternehmensführung

INITIATORINNEN:
Dr. Susanne Perker, Rechtsanwältin, Mediatorin
Meike Siemen, Mediatorin und Systemische Beraterin

Seit 2010 findet der Round Table Konfliktmanagement und Mediation der Hamburger Wirtschaft (www.rt-km-hw.de) regelmäßig statt. Die Leitfrage seit Gründung lautet: Wie können wir, Vertreter der Unternehmen, Organisationen, Dienstleister der Wirtschaft und Gewerkschaften durch konstruktiven Umgang mit Konflikten in und zwischen Unternehmen erfolgreicher werden und nachhaltig Mehrwert schaffen?

ZUM THEMA
Die Analogie zwischen Konfliktlösung in Grenzsituationen bei der Marine und in Unternehmen mag auf den ersten Blick überraschen. Genau in dieser Verknüpfung steckt ein besonderer Wert dieses Abends.

Sie werden Ihre Perspektive auf Themen wie:

  • Macht und Aggression
  • Verantwortung
  • Eskalation und
  • Konfliktbewältigung in Organisationen

reflektieren und erweitern.

Der ehemalige Tornado-Pilot Heinz-W. Bertelmann wird zu folgenden Fragen Impulse geben und gemeinsam mit Ihnen Gedankenspiele wagen:

  • Was ist Macht, wer hat sie und was machen die Mächtigen damit?
  • Behalten Medianden die volle Verantwortung?
  • Bei welchen Eskalationsstufen ist Mediation gut geeignet?
  • Mit welchen Mitteln werden Konflikte in Organisationen bewältigt?

Freuen Sie sich auf einen Querdenker-Abend mit neuen Perspektiven!

 

ÜBER DEN REFERENTEN:
Heinz-W. Bertelmann
ist gelernter Energieanlagenelektroniker, ehemaliger Marineoffizier bei der Bundeswehr, Fregattenkapitän a.D., Unternehmer, Ehemann, Vater dreier Töchter und Opa eines Enkels, begeisterter Flieger und Anfängerschlagzeuger.

Unternehmerisch beschäftigt er sich mit Personalentwicklung und Unternehmensführung sowie mit der Erzeugung alternativer Energie.

ÜBER DIE INITIATOREN:
Bislang hat der Round Table in der Handelskammer Hamburg im Rahmen der Hamburger Mediationsstelle für Wirtschaftskonflikte getagt. Nunmehr haben wir mit dem Business Club Hamburg neben der Handelskammer Hamburg, dem Hamburger Institut für Mediation e.V. (HIMeV) und dem HANNE Netzwerk einen weiteren Unterstützer gewonnen.

Durch den Abend führen: Dr. Susanne Perker, Rechtsanwältin, Mediatorin (BMWA), 1. Vorsitzende des HIMeV.
Meike Siemen, Mediatorin und Systemische Beraterin, Personalentwicklung mit den Schwerpunkten Kooperationsverhalten und Konfliktmanagement, Mitglied des Vorstands des HIMeV.


Im Anschluss an die Veranstaltung ist ein gemeinsamer Ausklang mit interessanten Gesprächen und kulinarischen Köstlichkeiten geplant.

KOSTEN: Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist mit einem Kostenbeitrag (u.a. für Buffet zum Ausklang) von 20 EURO pro Person verbunden. Getränke werden nach Verzehr berechnet.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Als nächstes im Club

Dienstag, 27. September 2016

Unternehmensphilosoph Dominic Veken über den Sinn des Unternehmens. Wofür arbeiten wir eigentlich?

mehr lesen »
Mittwoch, 28. September 2016

Schiffswerft Blohm+Voss: Betriebsbesichtigung einer Hamburger Institution

mehr lesen »
Mittwoch, 05. Oktober 2016

Business-Afternoon: Cloud-Computing & Datenschutz – So geht rechtskonforme Nutzung von Cloud Platformen nach Privacy Shield und EU-Datenschutzgrundverordnung.

mehr lesen »
 
 
Copyright © 2016 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten