club mobile

Der Business Club Hamburg bietet seinen Mitgliedern ein mobiles Angebot.

Fenster schließen JA, anzeigen!

BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

„Mein größter Fehler“ – impulse Chefredakteur Nikolaus Förster über die bittersten Niederlagen erfolgreicher Unternehmer.

Wo:
Business Club Hamburg
Elbchaussee 43
22765 Hamburg
Wann:
Dienstag, 20. Juni 2017
19:00 - 23:00 Uhr

Chefredakteur impulse Medien GmbHREFERENT: Dr. Nikolaus Förster, impulse-Chefredakteur und Verleger

 

Acht Jahre lang hat das Wirtschaftsmagazin impulse Unternehmer, die auf ihr Leben zurückblicken, nach ihren bittersten Niederlagen befragt. Jetzt sind die Schlüsselerlebnisse erstmals als Buch erschienen: „Mein größter Fehler. Bekenntnisse erfolgreicher Unternehmer“.

Es ist ein einzigartiges Projekt in einem Land, in dem kaum jemand offen über Fehler redet. Dokumentiert werden 91 Bekenntnisse samt Schwarz-Weiß-Porträts: von Menschen, die aus dem Nichts milliardenschwere Firmen aufbauten, wie Dirk Roßmann oder OBI-Gründer Manfred Maus, über Familien, die jahrzehntelang das Land prägten, wie die Oetkers oder die Dynastie Fischer, bis zu Mittelständlern, denen es gelang, große Marken aufzubauen, wie Dieter Burmester mit seinen Luxus-Audiosystemen, Skateboard-Hersteller Titus Dittmann oder „Kaschmir-Königin“ Iris von Arnim. Die persönlichen Bekenntnisse eröffnen einen anderen Blick auf die jüngste Wirtschaftsgeschichte, vom Wiederaufbau nach dem Krieg über die New Economy bis zur jüngsten Finanzkrise.

Aus den erstaunlichen Parallelen, die sich zeigen, wenn man die Fälle als Ganzes in den Blick nimmt, hat impulse-Chefredakteur Nikolaus Förster zehn Managementlektionen abgeleitet: unternehmerische Prinzipien für nachhaltigen Erfolg. Was auch Sie aus der Lebenserfahrung erfolgreicher Unternehmern lernen können und was es bedeutet, offen über Fehler zu sprechen, steht im Mittelpunkt des Abends mit Nikolaus Förster.

ÜBER DEN REFERENTEN
Dr. Nikolaus Förster ist einer der profiliertesten Wirtschaftsjournalisten Deutschlands und zugleich Unternehmer –  eine seltene Kombination: 2013 übernahm der Chefredakteur des Unternehmermagazins impulse den traditionsreichen Titel im Zuge eines Management-Buy-outs von Gruner + Jahr und gründete in Hamburg den Verlag Impulse Medien. 2015 startete er die impulse-Akademie.

Geboren 1968 in Aachen arbeitete er nach dem Abitur für zwei Jahre als Sozialarbeiter in London, studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Musikwissenschaft in Bonn und promovierte über „Die Wiederkehr des Erzählens“. Er absolvierte eine studienbegleitende Journalistenausbildung, war 1999 Mitglied der Entwicklungsredaktion der „Financial Times Deutschland“, anschließend Reporter, Kommentarchef und Ressortleiter der Wirtschaftszeitung. Als Fellow arbeitete Förster an der University of  Cambridge in Großbritannien und 2007 an der Harvard University in den USA. 2009 wurde er Chefredakteur von impulse, bevor er sich entschloss, den Schritt zu gehen, den er zuvor nur beschrieben hatte: Er wurde selbst Unternehmer.


Im Anschluss an die Veranstaltung ist ein gemeinsamer Ausklang mit interessanten Gesprächen und kulinarischen Köstlichkeiten geplant.

KOSTEN: Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist mit einem Kostenbeitrag (u.a. für Buffet zum Ausklang) von 20 EURO pro Person verbunden. Getränke werden nach Verzehr berechnet.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
Donnerstag, 13. Juli 2017

Immobilien Business Frühstück: GIORGIO GULLOTTA (GIORGIO GULLOTTA ARCHITEKTEN) im Gespräch mit JAN KUSCHNIK (DWI Grundbesitz GmbH) über Hamburger Büroimmobilien.

mehr lesen »
 
Dienstag, 12. September 2017

Unternehmer-Talk mit Jens Meier von der Hamburg Port Authority

mehr lesen »
 
Mittwoch, 11. Oktober 2017

Prof. Dr. Thomas Straubhaar: „Radikal gerecht“ -Wie das bedingungslose Grundeinkommen den Sozialstaat revolutionieren könnte.

mehr lesen »
 
 
Copyright © 2017 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten