BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

Maritimes Business Frühstück: “Barrieren überwinden, Chancen erkennen – berufliche Inklusion bei akquinet“

Wo:
Business Club Hamburg
Elbchaussee 43
22765 Hamburg
Wann:
Dienstag, 19. Juni 2018
09:00 - 11:00 Uhr

Maritimes ClusterUnterstützt durch das Maritime Cluster Norddeutschland treffen sich Vertreter der maritimen Wirtschaft und Interessierte zum Erfahrungsaustausch, um über aktuelle Entwicklungen, Projekte und Chancen in der Maritimen Wirtschaft zu diskutieren, aber auch fachliches Know-how auszutauschen.

portrait_ray portrait_ehlers

 

 

 

 

 

 

 

REFERENTEN
Rükiye  Ray, Integrationsbeauftragte akquinet outsourcing gGmbH       Jens Ehlers, Geschäftsführer akquinet outsourcing gGmbH

ZUM THEMA
Seit 2005 wird die akquinet outsourcing gGmbH als Integrationsbetrieb mit dem Aufgabengebiet IT Dienstleistungen aus Rechenzentren herausgeführt. Innerhalb dieser Zeit wurden über 50 Menschen mit Handicap in das berufliche Leben integriert.

In diesem Vortrag werden Erfahrungen und Herausforderungen der Inklusion von Menschen mit Behinderung aus der Praxis thematisiert. Es sollen die Rahmenbedingungen dargestellt werden, die ein Mensch mit Behinderung oder Einschränkung benötigt, um arbeiten zu können. Dabei wird auch auf die Herausforderungen an die Kollegen und Führungskräfte eingegangen. Inklusion ist ein interner Prozess und muss sich immer individuell an den Unternehmenszielen und -strukturen anpassen.

Das Ziel der Veranstaltung ist es, Potenziale aufzuzeigen, die eine erfolgreiche wirtschaftliche Integration von Menschen mit Behinderung in den Arbeitsmarkt ermöglichen. Anhand von Beispielen wird über gelungene berufliche Integration berichtet und mit den Teilnehmern diskutiert.

ÜBER DAS UNTERNEHMEN
Die AKQUINET ist ein IT-Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Mit mehr als 850 Spezialisten beraten wir unsere Kunden beim Einsatz und der Integration zukunftsorientierter Technologien. Unsere Kernkompetenz liegt in den Bereichen Prozessgestaltung, ERP-Einführung, Softwareentwicklung und Outsourcing. In Hamburg und Itzehoe unterhält die AKQUINET Rechenzentren, in denen über 40% Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Behinderung in die tägliche Arbeit integriert sind.

ÜBER DIE REFERENTEN
Rükiye  Ray
ist Integrationsbeauftragte  akquinet outsourcing gGmbH. Nach ihrem Studium der Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt soziales Management war Frau Ray als Arbeitsvermittlerin, Beraterin und Personalberaterin beschäftigt.  Unter anderem lag der Schwerpunkt ihrer Arbeit in der Akquise von Arbeitsstellen für arbeitssuchende Menschen. Sie bringt Berufserfahrungen aus der Reha-Beratung und in der Arbeit für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf mit.

Jens Ehlers ist Geschäftsführer für die akquinet outsourcing gGmbH.
Der Kaufmann und Informatiker war zunächst als IT Berater tätig. Anschließend arbeitete er im IT Bereich der Medienbranche und verantwortete dort den operativen IT Betrieb eines großen deutschen Pay TV Senders. Er überführte diesen Betrieb in den Verantwortungsbereich eines IT Dienstleisters. Nach Abschluss des Outsourcings und der anschließenden Stabilisierungsphase übernahm er 2007 die die Geschäftsführung der akquinet outsourcing gGmbH und baute hier das Geschäft aus.


TEILNEHMER: Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Teilnahme, da der Personenkreis begrenzt ist

GAST-ANMELDUNG über Maritimes Cluster Norddeutschland:
Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und geben als Grund “MCN” an.

KOSTEN: Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung ist ein Kostenbeitrag von 24,00 EURO pro Person verbunden. In dem Kostenbeitrag sind ein abwechslungsreiches Business-Frühstück und alle Heißgetränke enthalten.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Highlights im Club

 
Freitag, 31. August 2018

GOLF SCRAMBLE TURNIER auf GUT KADEN

mehr lesen »
 
Freitag, 31. August 2018

GOLF-DINNER im Business Club Hamburg

mehr lesen »
 
 
Copyright © 2018 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten