club mobile

Der Business Club Hamburg bietet seinen Mitgliedern ein mobiles Angebot.

Fenster schließen JA, anzeigen!

BCH Business Club Hamburg

Villa im Heine-Park

Elbchaussee 43

22765 Hamburg

 

Tel +49 40 / 42 10 70 1 - 0

Fax +49 40 / 42 10 70 1 - 70

BCH Business Club Hamburg
 
 

club digital

 

Business-Frühstück: „Chef Change- Erfolgreiche Unternehmensnachfolge!“

Wo:
Business Club Hamburg
Elbchaussee 43
22765 Hamburg
Wann:
Dienstag, 01. Dezember 2015
09:00 - 11:00 Uhr

 

portrait_wienholtportrait_sudmann

 

 

 

 

 

 

 

REFERENTEN:
CAROLINE WIENHOLT, Unternehmer- und Führungskräfteentwicklerin Psychologin BDP / Business Coach dvct

KAI SUDMANN, Rechtsanwalt und zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Im Rahmen des Business-Frühstücks treffen sich Gleichgesinnte zum Erfahrungsaustausch, um über aktuelle Entwicklungen, Projekte und Chancen zu unterschiedlichen Themen zu diskutieren, aber auch fachliches Know-how auszutauschen.

ZUM THEMA
Bis 2017 planen rund 580.000 Inhaber mittelständischer Unternehmen eine Übergabe oder den Verkauf. Zum heutigen Zeitpunkt sind über 1,3 Mio. Unternehmensinhaber bereits 55 Jahre oder älter. Dieser rapiden Alterung steht nur jedem 3. übergabebereiten Unternehmer zum heutigen Zeitpunkt ein Interessent zur Verfügung. Laut IHK Empfehlung beginnt der Firmenübergabeprozess drei bis zehn Jahre vor der geplanten Übergabe, die Findung eines Nachfolgers drei Jahre vor absehbarer Übergabe.

Es stellen sich die elementaren Fragen:

  • Wie sieht die Absicherung aus, wenn ein Ereignis eine plötzliche Firmenübergabe erfordert?
  • Wer ist der „richtige“ Nachfolger für mein Unternehmen?
  • Wie sehen die rechtlichen Übergabeprozesse oder Erbschaftsgestaltungen/ Verträge auch mit Blick auf die Änderungen der Erbschaftssteuer aus?
  • Wie gestaltet sich die Rolle des Unternehmers nach Übergabe?
  • Welche Übergabeprozesse und Unterstützungsangebote sind für den Nachfolger elementar?

Als Unternehmer- oft allein am Schreibtisch und im Tagesgeschäft verhaftet- finden diese Fragen kaum eine zur Umsetzung führende Beantwortung. Wir rüsten Sie in dieser Veranstaltung mit dem notwendigen Wissen aus, Ihren Übergabeprozess einfach zu gestalten und bieten Ihnen die Unterstützung für eine erfolgreiche Nachfolge.

ÜBER DIE REFERENTEN
Kai Sudmann
Rechtsanwalt seit 1998, beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit der Gestaltung von Testamenten und mit der effektiven Führung von Unternehmen. Er hat selbst 10 Jahre als Vorstand und Mitinhaber ein mittelständisches Unternehmen geleitet, bevor er zu Beginn des Jahres 2014 die Rechtsanwalts-Aktiengesellschaft H&S Hanseatic Legal gründete. Seitdem hat er den Schwerpunkt noch stärker am Thema Erbrecht ausgerichtet und die Ausbildung zum Fachanwalt für Erbrecht erfolgreich absolviert.

Caroline Wienholt
Diplom Psychologin /Unternehmerberaterin /Führungskräfte und Management-Coach dvct. Prozessberaterin des ESF Projektes Unternehmenswert Mensch. Seit über 20 Jahren in der Beratung tätig, davon 8 Jahre Inhaberin von COACHING & DEVELOPMENT, Unternehmer und Managementberatung. Ihre Expertise ist die professionelle Entwicklung und Umsetzung erfolgreicher Wachstums- und Veränderungsprozesse in Unternehmen.


TEILNEHMER: Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Teilnahme, da der Personenkreis begrenzt ist.

KOSTEN: Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung ist ein Kostenbeitrag von 18,00 EURO pro Person verbunden. In dem Kostenbeitrag sind ein abwechslungsreiches Business-Frühstück und alle Heißgetränke enthalten.

Mitgliederanmeldung


Gastanmeldung

Anmeldeformular anzeigen
NameFirma
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********
********* *********

Sollten Sie nach Anmeldung Ihren Namen hier nicht sehen, laden Sie bitte zunächst die Seite neu und schauen dann nochmal. Als eingeloggtes Mitglied können Sie einsehen wer sich bereits für diese Veranstaltung angemeldet hat.

AGB Veranstaltungen

Anmeldungen und Absagen einer Veranstaltungsteilnahme müssen durch den Teilnehmer schriftlich erfolgen und dem Clubmanagement spätestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Veranstaltungsbeitrag, mindestens aber 15 Euro in Rechnung gestellt. Der BCH ist berechtigt, bei der Veranstaltung erstelltes Bild- und Filmmaterial – auch mit meiner Person – sowohl auf seiner Homepage als auch in der Mitgliederzeitschrift ohne weitere Zustimmung meinerseits, bzw. der mich begleitenden Personen- zu veröffentlichen. Außerdem kann dieses Material auch an Publikationen weitergegeben werden, die über die Aktivitäten des BCH berichten. Mir ist bekannt, dass ich schriftlich widersprechen muss, sollte ich mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sein.

 

Als nächstes im Club

Dienstag, 31. Mai 2016

Immobilien Business Frühstück: “Quartiersentwicklung im Spannungsfeld des Welterbes“

mehr lesen »
Mittwoch, 01. Juni 2016

Hamburger Volksbank Mittelstandstalk: ECE Geschäftsführer Alexander Otto über „Das neue Einkaufen im digitalen Zeitalter“

mehr lesen »
Montag, 06. Juni 2016

OPEN CLUB: Mit Start des neuen club! Magazins

mehr lesen »
 
 
Copyright © 2016 Business Club Hamburg. Alle Rechte vorbehalten